Schwefel kaufen

Anders als Schwefelsäure kannst Du keinen Schwefel als Pulver kaufen und dir damit z.B. eigene chemische Reaktionen zusammenmischen. Aber Achtung, auch Schwefel kaufen und mal kurz zusammenmischen sollte geübt sein! Zum einen kann der Schwefel je nach Reaktion bestialisch Stinken oder aber auch gefährlichere Verbindungen erzeugen.

Schwefelsäure herstellen

Am besten ließt du die Gefahrenhinweise des Herstellers nochmals genau durch:

Mittels dem Kontaktverfahren kannst du Schwefel kaufen und daraus Schwefelsäure produzieren, das Verfahren ist im Prinzip einfach, aber hoch konzentrierte, z.B. 80, 90, 95 oder gar 99 prozentige Schwefelsäure birgt erhebliche Gefahren. Du solltest also genau Wissen was du tust und eine Laborausstattung dafür besitzen.

Mit Kautschuk und Schwefel werden auch Reifen mittels der Vulkanisation hergestellt. Damit kannst du daheim wahrscheinlich weniger anfangen, aber in vielen Salben und Creme kommt auch Schwefel vor und wirkt als Fungizid bzw. als Bakterizid, Parasiten und Krankheiten wie Skabies (Sackratten) wurden früher damit behandelt.

Schwefel kaufen und richtig Lagern

Der Schwefel kommt per Post, Du brichst du Packung auf und dann? Möchtest Du den Schwefel etwa umfüllen? Davon würde ich dir abraten, den wenn du das falsche Gefäß aussuchst zerfrisst der Schwefel dieses! Schwefel Pulver kaufen geht also online ganz einfach und viel komfortabler als in die Apotheke zu gehen. Auch Schwefel Creme kann man Online bestellen.

Schwefel dient übrigens auch zur Herstellung von Schwarzpulver, und dies solltest du besser nicht selbst herstellen, da es erhebliche Gefahren wie Explosionen mit sich bringt. Schau besser mal auf dem Link nach fertigen Artikeln.

Schwefel kaufen
5 (100%) 2 votes